1935 - Kgl. MGV Marienchor Eupen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

1935

Archiv > 1905-1954

1935 - Silberjubilar beim Weihnachtsfest

     
13.01. Eupen, Kolpinghaus Weihnachts- und Familienfest
















   
Weihnachts- und Familienfest - Heinrich Dericum Silberjubilar
Der Beginn des Vereinsjahres vollzog sich mit der Veranstaltung eines Familien- und Weihnachtsfestes am Sonntag, dem 13. Januar 1935 im Saale des Katholischen Gesellenhauses. Überaus zahlreich war man der Einladung zu diesem Feste gefolgt und es wurde den Gästen durch Musik- und Gesangsdarbietungen, als auch Theateraufführungen einige Stunden ungetrübter Erholung geboten.
Einen anderseitigen Charakter trug dieser Festabend durch die Programmanführung "Jubilar-Ehrung". Gab es doch wiederum einige Sänger, nämlich das langjährige Vorstandsmitlgied, den Herrn Heinrich Dericum zu ehren und zu feiern. 25 Jahre ein treues Mitglied eines Vereins und dieselbe lange Zeit als Sänger und Pfleger der Kunst gewesen zu sein ist aller Ehren wert. Die Ehrung unseres Silberjubilares geschah durch unseren Präsidenen,  anstelle des erkrankten und brieflich entschuldigten Ehrenpräsidenten Herrn Keufgens. Herr Wertz gedachte des Jubilars in treffenden Worten als vorbildlicher, pflichtbewusster Sänger, wie ebenfalls auch als ein um unser Vereinswohl stets besorgtes und arbeitsfreudiges Vorstandsmitlgied. Der Vorsitzende überbrachte dem Jubilar namens des Vereins, wie auch der Festteilnehmer die herzlichsten Glückwünsche und als äußeres Zeichen der Ehrung überreicht er dem Jubelsänger eine Radierung von Holler mit den besten Wünschen für die Zukunft.
Zur Verschönerung des Festes haben auch die Theaterabgaben des Handwerkergesangvereins beigetragen und sei ihnen an dieser Stelle für ihre uneigennützigen Mühewaltungen unser bester Dank entboten.
> Zur Programmfolge (PDF)
Zurück zur Startseite
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü