1996 - Kgl. MGV Marienchor Eupen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

1996

Archiv > 1980-2004

Die Sorge um Sängernachwuchs fand in der Kommunikationsarbeit des Chores in diesem Jahr 1996 nachhaltigen Widerhall.  
Unter der Leitung von Chorleiter Ferdinand Frings gab es wieder attraktive Verpflichtungen.

Zu den konzertanten Aktivitäten des Chores zählten einige besonders nennenswerte. So trat der Chor im Saarland auf, wo unter der Schirmherrschaft von Minister-Präsident Joseph Maraite im Landkreis Merzig-Wadern über vier Wochen hinweg ostbelgische Kultur zu Gast war. Stefan Junker hat kurze Zeit seine herrliche Tenorstimme im Marienchor eingesetzt. Der inzwischen zum Chorleiter avancierte Musiker gab in Eupen mit seinem Frauenensemble Einblicke in eine erfolgreiche Chorarbeit. Im November sang der Chor in Trois-Ponts, bevor er seine alljährliche gesangliche Advents-Tour startete.


Presse - Highlights

  • Konzert im Rahmen der Kulturwochen in Hilbringen/Saarland (PDF)

  • MCE und „Les Madrigales" geben gemeinsam Kirchenkonzert in Eupen (PDF)
  • Kirchenkonzert bei der Chorgemeinschaft „Les Trois Vallées" in Trois-Ponts (PDF)
  • Adventliche Klänge in Kessel-Lo bei Löwen und Retinne bei Fléron (PDF).


Zur Person

  • Chorleiter Ferdinand Frings >Mehr

  • Stephan Junker, Chorleiter "Les Madrigales" > Mehr


Weihnachten in der Stadt: Programm mit zwei Frings-Bearbeitungen
Alle Jahre wieder freuen sich die Sänger des Eupener Marienchores auf die in der Weihnachtszeit anstehenden Konzerte. Auch 1996 wird wohl manche Sängergattin abends auf ihren Liebsten warten müssen, wenn dieser in Sachen Musik unterwegs ist. Begonnen hat das diesjährige Weihnachtsprogramm mit dem Auftritt in der Klosterkirche, im Rahmen der Konzertreihe »Weihnachten in der Stadt« am 1. Dezember. Zusammen mit dem Eupener Knabenchor und Cäcilia Kettenis oblag es den Sängern, unter der Leitung von Ferdinand Frings, diese beliebte Konzertreihe zu eröffnen.
Weitere Infos:

Weitere Verpflichtungen

  • Josephine-Koch-Stiftung feiert 5-jähriges Bestehen

  • 50 Jahre Kelmiser Sänger

  • Firma Rom feiert

  • Hodiamont-Vernissage im ehem. Prämonstratenser-Kloster Wenau

  • Ehrung der gefallenen Kriegsteilnehmer

  • Konzert beim "Tag der Musik"


Internationaler Pressespiegel
(Zum Vergrößern auf das Bild klicken)






Zurück zur Seite "Archiv"

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü