1998 - Kgl. MGV Marienchor Eupen

Direkt zum Seiteninhalt

1998

Archiv > 1980-2004

Unter neuer Chorleitung: Einstufungsergebnis bestätigt

24.01. Crombach Marienchor zu Besuch beim Theaterstück "Wiesenfest"
31.01. Lüttich, St. Bartholémy Kirchenkonzert
26.02. Eupen, Kolpinghaus Generalversammlung
13.03. Stolberg, Zinkhütter Hof Chormusik zur Vernissage der "Hodiamont-Retrospektive"
28.03. Eupen, St. Josef Gestaltung der Vorabendmesse durch unseren Gast, MGV "Kring der XX", Blankenberge
29.03. Lontzen, Pfarrkirche Gestaltung des Hochamts, anschl. Familienwanderung und Dia-Show
11.04. Eupen, Städtisches Stadion Marienchorsänger am Start beim Osterlauf
12.04. Eupen, Klosterkirche Gestaltung des österlichen Festhochamts
17.05. Kettenis, Pfarrkirche Gestaltung der Eucharistie und anschl. Benefizkonzert
20.06. Liège, Hotel Bedfort Konzert bei den "Journées de l'école belge de psychanalyse
14.08. Eupen, Klosterkirche Abschied von Chorbruder Hans Stella, Bass, verstorben im Alter von 56 Jahren
19.09. Eupen, Klosterkirche 75. Treffen der Kirchenchöre des Dekanates
03.10. Eupen, Wesertalsperre
Marienchorsänger am Start beimTalsperrenlauf
03.10. Eupen, Jünglingshaus Euregio-Konzert
07.11. Eschweiler-Dürwiss Chorgesang beim Euregio-Herbstkonzert des MGV "Sängerbund"
08.11. Eupen, Jünglingshaus Einstufungswettbewerb der Chöre durch das Ministerium
22.11. Eschweiler Konzert
28.11. Hergenrath, Pfarrkirche Abendmesse & Adventliche Chormusik beim Stiftungsfest des Kirchenchores
05.12. Eupen, Kolpinghaus Adventliche Chormusik bei der Christlichen Vereinigung der Invaliden und Behinderten (CVIB)
06.12. Kelmis, Pfarrkirche
Adventliche Chormusik
13.12. Eupen, St. Nikolaus Adventliche Chormusik im Rahmen der Konzertreihe "Weihnachten in der Stadt"
19.12. Borgloon, Pfarrkiche
Adventliche Chormusik
20.12. Deidenberg, Pfarrkirche
Adventliche Chormusik
24.12. Eupen, St. Nikolaus-Hospital Weihnachten bei den Patienten und Mitarbeitern des Krankenhauses
24.12. Eupen, Kloster Garnstock Gestaltung der Mitternachtsmette - Aufzeichnung durch den Belgischen Rundfunk
25.12. Eupen, Klosterkirche Weihnachtliches Festhochamt
25.12. Belgischer Rundfunk Ausstrahlung der Aufzeichnung vom Heiligabend (Christmette/Garnstock)
27.12. Deidenberg, Pfarrkirche Weihnachtliche Chormusik



Beim "Wiesenfest in Crombach
Mit starker Delegation besuchte der Marienchor am Samstag, 24. Januar 1998 die gelungene "Wiesenfest"-Inszenierung der Theatergruppe Crombach im Saal "O Schulmarianne". Im Smoking und mit … Vereinsfahne nahmen 25 Sänger mit Partnerin im Zuschauerraum Platz und avancierten damit sogleich zu ‚inaktiven Darstellern‘ des angebotenen komödiantischen Schauspiels. Es war ein genüsslicher Abend, an dem viel gelacht wurde. GrenzEcho-Redakteur Helmut Hilgers schrieb am 26. Januar 1998 in seinem Artikel "Wo Herr Minister beim » Wiesenfest« mit den Tücken des Mikrofonständers kämpft": Wahre Freude kommt aus dem Herzen, nicht aus der Bierflasche. Die Anwesenheit der Marienchor-Delegation fand in seinem Beitrag eine besondere Erwähnung: "Astrein und dreistimmig bringt der Männergesangverein "St. Blasius" seine volkstümlichen Lieder zu Gehör, die nicht zuletzt der u.v.a. eingeladene Eupener "Marienchor" zu genießen versteht."
_____________________________________________________________________________________________________________
Klassierungssingen

Das erhoffte Ergebnis unter der Leitung von Dirigent Heinz Piront konnte bei den Einstufungswettbewerben des Ministeriums bestätigt werden.

Mit 91Prozent wurde das gesteckte Ziel erreicht und die Klassierung in der Exzellenzklasse konnte bestätigt werden.

Weitere Infos:


___________________________________________________________________________________________________________

Weitere Höhepunkte

waren das vielbeachtete Konzert anlässlich der „Hodiamont-Retrospektive" im Kulturzentrum „Zinkhütter Hof", Stolberg, oder das in der Presse viel gelobte Festkonzert in Hergenrath
Theaterbesuche sind an sich nichts Außergewöhnliches; gehören sie doch genauso zu den außerchorischen Aktivitäten wie beispielsweise die sportliche Teilnahme am Eupener Talsperren- oder Osterlauf. In diesem Jahr 1998 folgten an die 25 Chorbrüder mit ihren Partnerinnen der Einladung der Theatergruppe Crombach zum „Wiesenfest".  Im Smoking un mit … Vereinsfahne nahmen sie im Zuschauerraum Platz und avancierten damit sogleich zu ‚inaktiven Darstellern‘ des angebotenen komödiantischen Schauspiels. Der Chor stand am Anfang einer neuen sympathischen Tradition….


___________________________________________________________________________________
Weihnachten in der Stadt: Konzert als Besuchermagnet
Der Zufall oder die Terminkalender der einzelenen Ausführenden hatten es gewollt, dass ausgerechnet mit dem Kgl. Männerquartett, dem Vokalensemble 'Cantable' und dem Marienchor drei attraktive Chöre am Sonntag, 19. Dezember 1998 in der Eupener St. Nikolauskirche zusammentrafen. So wäre an diesem Abend auch keine Maus mehr untergkommen. Die Kollekte zugunsten sozialer Projekte in unserer Stadt erbrachte den schönen Betrag von 4 500 Franken.
Weitere Infos:

Zurück zur Seite "Archiv"

Zurück zum Seiteninhalt