Musik - Kgl. MGV Marienchor Eupen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Musik

Über uns
Marienchor-Klangharmonien
bei sakralen, weltlichen und "besonderen" Anlässen

Die musikalische Gestaltung der Advents- und Weihnachtszeit mit internationalen Gesängen in mehr als 10 Sprachen gehört zu den großen Marienchor-Traditionen. Aber auch die Teilnahme bzw. Zusammenarbeit im Rahmen von außergewöhnlichen Produktionen und Darstellungsformen (Oper, Schauspiel, Tanz,…) gehören zu den Herausforderungen, denen sich der Chor gerne stellt.



___________________________________________________________________________________________________________________________________________

Musikkommission

Jedes Jahr wählt die Sängergemeinschaft eine Musikkommission, bestehend aus Chorleiter und Sangesbrüdern. Sie übernimmt die Aufstellung der verschiedenen Konzertprogramme, sowie die Festlegung einer allgemeinen Programm- und Repertoireplanung.



______________________________________________________________________________________________________________________________________

Klassierungssingen

Alle vier Jahre bewertet eine internationale Jury im Auftrag des Ministeriums der Deutschsprachigen Gemeinschaft den Leistungsstand des Chores.


_______________________________________________________________________________________________________________________________________________
Repertoire

Das Gesangsrepertoire reicht von der sakralen Chormusik zur Mitgestaltung von kirchlichen Festlichkeiten, über weltliche Chorwerke für Wettstreite und gesellschaftliche Ereignisse bis hin zu Chorprojekten „der besonderen Art".
  • Zu jedem Anlass prâsentiert der Chor ein breitgefächertes Repertoire. Die Einzelheiten unter diesem Link.


__________________________________________________________________________________________________________________________________________

Musikalische Leitung

Mit Robert Mommer fing es am 29. August 1905 in "Tonnar's Lokal" am Eupener Werthplatz an. Inzwischen hat am 1. Januar 2019 der siebte Dirigent Paul voncken die Chorleitung übernommen.


________________________________________________________________________________________________________________________________________

Tonträger und Hörbeispiele

1968 produzierte der Marienchor unter der Leitung von Willy Mommer jun. den ersten Tonträger „Chormusik aus Zeit und Welt“  seiner Vereinsgeschichte.

Bei Probearbeiten oder Generalproben wurden Hörbeispiele erstellt.


Zurück zur Startseite
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü