Wim Vluggen ad interim - Kgl. MGV Marienchor Eupen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wim Vluggen ad interim

Archiv > 2005-2020 > 2019
Start in die Endphase zur Einstufung!
Nach siebenwöchiger Sommerpause übernahm Wim Vluggen für den noch im Ausland weilenden Stammdirigenten Paul Voncken die Leitung der ersten Chorprobe. Einigen Marienchörlern war der aus dem Südlimburgischen stammende Chorleiter der Cäcilianer an der Eupener Sankt Nikolauskirche und in der Region ohnehin bereits bestbekannte Musiker bereits kein unbeschriebenes Baltt mehr. Beherzt, dynamisch, gut vorbereitet und ... bestens gelaunt ließ der niederländische Musiker die Zügel nicht locker und streckte im Verlauf der Zweistundenprobe die Musikalität der Sänger behäbig zur Decke. Die Sänger erlebten an diesem Sommerabend eine anspruchsvolle Probezeit.
Auch dieses dürfte Sie interessieren:
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü