Online-Archiv - Kgl. MGV Marienchor Eupen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Online-Archiv

Archiv
Protokollbücher, Fotoalben, Presseberichte und Zeitzeugen
liefern ein umfassendes Chorarchiv

Beim Durchstöbern wurden bereits wahre Schätze ans Tageslicht gebracht. Der Marienchor hat ein reiches, bewegtes und erfolgreiches Vereinsleben hervor gebracht. Unter der langjährigen und Generationen übergreifenden musikalischen Leitung der Mommer-Familie machte er zunächst als Marienchor der Eupener Klosterkirche am Rathausplatz auf sich aufmerksam.

Erfolgreich waren die Jahre der Chor-Wettbewerbe, von denen der Chor niemals mit leeren Händen heimkehrte. Auf seinen zahlreichen Konzertreisen im europäischen Ausland fand der Chor immer wieder neue renomierte Ensembles, die gerne zum Gegenbesuch in Eupen weilten.
Gesang auf hohem Niveau, engmaschige freundschaftliche Bande unter den Chorbrüdern, verbunden mit einem gesunden Schuss Geselligkeit, haben bis in diese Zeit hinein dafür gesorgt, dass immer wieder neue junge Sänger die jeweiligen Stimmen bereicherten.


Nehmen Sie sich etwas Zeit...
Stöbern Sie in den Archiven des Chores und werden Sie Zeuge des bemerkenswerten Werdeganges des ältesten (und zurzeit einzigen aktiven) Männergesangvereins Eupens, der für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts gewappnet ist und ... noch lange Zeit von sich hören lassen möchte.

Sie können uns helfen, das Chor-Archiv zu vervollständigen!
Wenn Sie Zeugnisse aus unserem Chorleben besitzen (Zeitungsausschnitte, Fotos, Broschüren, Flyer, Film- oder Tonaufzeichnungen) und uns diese zur Verfügung stellen möchten, kontaktieren Sie uns oder benutzen Sie unser Kontaktformular.


________________________________________________________________________
Discographie
Ungezählte Rundfunk- und Fernsehaufnahmen dokumentieren das künstlerische Schaffen des Chores. Seit den 1960er Jahren hat die Chorgemeinschaft auf sechs Tonträgern musikalische Höhepunkte aus dem Chorrepertoire zusammengetragen.  Hier geht es zu den Einzelheiten.
Bücherregal
Fahnenweihe, Gesang-Wettstreite, Jubiläen, Veranstaltungen und Konzertreisen gaben Anlass zu eigenen Publikationen. Und so entstanden Einladungsflyer, Wettstreit-Tabellen, Festschriften, Programmhefte und multimediale Datenträger (2005). Weitere Infos finden Sie hier.
________________________________________________________________________

Spuren einer intensiven Chorgeschichte

Entdecken Sie hier unten die Einzelheiten aus dem Leben der Marienchor-Gemeinschaft. Suchen Sie sich ein Chorjahr aus und klicken Sie auf die Jahresziffer. Viel Spaß!
Unser Hinweis
Das Entdecken, Erkennen und Bearbeiten der zahlreichen Dokumentationen macht unser Projekt zu einer offenen Archivarbeit, welche sich kontinuierlich weiterentwickelt. Demzufolge werden mit und mit neue Dateien eingefügt oder bestehende aktualisiert.

Die Jahre
1955 -1979

Die Jahre
1980 - 2004

Die
aktuelle Chorzeit

Die Jahre
1905 - 1954

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü