Weltliche Chormusik - Kgl. MGV Marienchor Eupen

Direkt zum Seiteninhalt

Weltliche Chormusik

Über uns > Musik > Repertoire
Weltliches Chorrepertoire

Eine vielseitige Auswahl an anspruchsvollen Konzertstücken aus verschiedenen Jahrhunderten bietet eine abwechslungsreiche und kurzweilige Unterhaltung.

Das weitreichende Interesse des Marienchores an unterschiedlichen musikalischen und kulturellen Traditionen entspricht seinem Bestreben, einen europäischen Geist der Offenheit und Begegnung zu verwirklichen.
Einige Beispiele aus dem Repertoire:
  • Païke vajus Pärnapuule (G. Ernesaks)
  • Ah, ty, step' sirokaja (Russisches Volkslied)
  • Tancuj, tancuj (Slowenisches Volkslied | Arr. V. Kàlik)

___________________________________________________________________________________________________________________________________
Anspruchsvolle Konzertstücke aus verschiedenen Jahrhunderten, die überwiegend der „ernsten Musik“ zuzuordnen sind (Schubert, Liszt, Gounod, Dvorak, Cornelius), wobei die Präsentation im angenehmen Wechsel zwischen Sologesang und Ensembleklang ausgeführt wird.
Einige Beispiele aus dem Repertoire:
  • Abendfrieden (Franz Schubert)
  • Hymne à la nuit (Jean-Philippe Rameau | Bearb. Ferdinand Frings)
  • Loch Lomond (Schottisches Volkslied | R. Vaughan-Williams)

__________________________________________________________________________________________________________________________
Seit mehr als 50 Jahren erreicht der Marienchor mit Meisterwerken bei Klassierungswettbewerben der Regierung der deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens immer wieder die höchste Kategorie. Im November 2015 wurde dem Marienchor die Zugehörigkeit zur ersten Kategorie der Männerchöre erneut bestätigt.
Einige Beispiele aus dem Repertoire:
  • Psaume 121 (D. Milhaud)
  • Mae-e (K. Sato)
Weitere Infos:
____________________________________________________________________________________________________________________________________

Zurück zur Seite Repertoire

Zurück zum Seiteninhalt